Was versteht man unter einer Berufseignungs-Stimmanalyse? Uta Wolf

Eine Berufseignungs-Stimmanalyse beinhaltet eine Stimmaufnahme, eine Stimmauswertung, eine mündliche kurze Stimmanalyse und ein schriftliches Stimmgutachten. Zunächst werden die Frequenzen der eigenen Sprechstimme ermittelt. Somit kann der Grundton bestimmt werden. Über ein kurzes mündliches Gespräch kann sondiert werden und der/die ausgebildete NadaBrahma-StimmanalytikerIn kann danach ein schriftliches Stimmgutachten über drei bis vier Seiten erstellen. Es werden darin berufliche Fähigkeiten, Talente, Stärken, Schwächen, Vorlieben, Abneigungen sowie nicht voll genutzte Potenziale festgestellt und tabellarisch aufgelistet. Außerdem werden geeignete Aufgabengebiete und Berufsfelder erwähnt. Hinweis: Die Thematiken „Vorteile und Nutzen der Berufseignungsanalyse“ und „Beruf als Berufung“ werden in gesonderten Blogs erklärt.

Es ist eine treffsichere Möglichkeit berufsrelevante Eigenschaften zu erkennen und dies aus einem derzeitigem Schatz von über 270 den Tönen zugeordneten Eigenschaften. Diese Herangehensweise ist definitiv, objektiv, verlässlich und hat eine Trefferquote von 95 Prozent. KEINE Spekulationen und KEINE Vermutungen kommen hier zum Tragen.

Es geht um das Erkennen des jeweiligen Wesens. So ist z.B. der Charakter, das Temperament, die Emotion und soziale Faktoren herauszustellen um sich in einer Position im gewählten Beruf wohlzufühlen. Einzelne Noten in den Schulfächern sind sicherlich richtungsgebend doch nicht unbedingt entscheidend. Da über den Verstand und aufgesetztem Fleiß viel überdeckelt werden kann. Wenn die Berufswahl dem inneren Wesenskern entspricht, wird sich das über die gesamte Berufslaufbahn stimmig anfühlen können.

Die Zielgruppen im privaten Bereich wären Schul- oder Studienabgänger, Berufsanfänger, Personen die sich beruflich umorientieren, verändern oder umsteigen möchten. Es ist für jede Person hilfreich, die ihren Beruf zur Berufung machen möchte, sich beruflich unter- oder überfordert fühlt, die ihr ganzes Potenzial ausschöpfen möchte. Im unternehmerischen Bereich ist es für alle Firmen gedacht, sowohl im Handel, Industrie, Gastronomie, Dienstleistungssektor etc. Für die Personalberatung, Personalfirmen und private Bildungseinrichtungen ist es ein äußerst aussagekräftiges Hilfsmittel. Des Weiteren ist an Zielgruppen wie Berufsinformationszentren, Arbeitsämter, Abschlusslehrgängen in Schulen, Lehranstalten und Universitäten oder überhaupt berufsfördernden Einrichtungen zu denken. Auch einem Job-Coach kann es helfen ein Gutachten als Grundlage zu haben.

Das Stimmgutachten ist somit für den Klienten selbst, als auch für Firmen gedacht. Dem Klienten dient es um sich selbst und seine beruflichen Fähigkeiten besser kennen zu lernen und der Firma, um sich ein besseres Bild, über die beruflichen Fähigkeiten des Angestellten bzw. Bewerbers zu machen.

Oft sind es doch die fremdgesteuerten Erwartungen von seitens Freunde, Eltern, Familie und evtl. Lehrer die zur Berufswahl führen und diese sind gut gemeint, jedoch oft vernunftgesteuert. Die Berufseignungs-Stimmanalyse ist der Start ins stimmige Berufsleben ohne Umweg.

Die Stimme stimmt, es ist ein unbestechlich neutrales Instrument, da das persönlich-tonale Stimmbild eingesetzt wird.

www.physio-wolf-stuttgart.de

 

Design by Joomla 1.6 templates